VERSICHERUNGSMANAGER.COM
IHRER SICHERHEIT ZULIEBE
    HOME SITEMAP KONTAKT IMPRESSUM HILFE  
 
  

Welche Versicherung benötige ich auf Reisen?



Bedarfsbarometer
Reise(Auslands)versicherungsehr wichtig
Reiserücktrittversicherungnicht zwingend nötig
Reisegepäckversicherungnicht nötig
Reisehaftpflichtversicherungnicht nötig
Reiseunfallversicherungnicht nötig
Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, ist der Abschluss einer Reise- oder Auslandskrankenversicherung dringend zu empfehlen. Oft zahlt die Krankenkasse bei Behandlungen nur einen Betrag, der bei der gleichen Behandlung in Deutschland gezahlt worden wäre. Eine Auslandskrankenversicherung übernimmt die Kosten einer notwendigen Behandlung während einer Reise und meist auch einen medizinisch nötigen Rücktransport. Als privat Krankenversicherter hat Ihre Police in der Regel für mindestens einen Monat unbegrenzten Versicherungsschutz im Ausland. Bei längeren Reisen können Sondervereinbarungen geschlossen werden.

Eine Reiserücktrittsversicherung lohnt sich in den wenigsten Fällen. Nur, wenn es sich um eine sehr teure Reise handelt, kann es sich lohnen, sich für den Fall abzusichern, dass Sie die Reise gar nicht erst antreten können oder vorzeitig abbrechen müssen. Die Voraussetzungen, die dabei für eine Leistung vorliegen müssen, sind sehr eingeschränkt.

Alle übrigen Versicherungen sind in der Regel völlig überflüssig. Es gibt heutzutage keine gute Versicherungsgesellschaft, die bei der Haftpflicht- oder der Unfallversicherung nicht sowieso eine weltweite Geltung hätte. Wo Sie dies prüfen sollten ist bei sehr alten Verträgen und bei Ihrer Rechtschutzversicherung. Hier gelten zum Teil eingeschränkte Leitungen. Wenn Sie schon beim Prüfen sind, werfen Sie auch gleich einen Blick auf die Hausratversicherung, speziell auf die Deckungssumme für den Bereich der Außenversicherung. Hierdurch ist nämlich der Hausrat auch außerhalb Ihrer Wohnung abgesichert, was eine Reisegepäckversicherung überflüssig macht.

<< zurück