VERSICHERUNGSMANAGER.COM
IHRER SICHERHEIT ZULIEBE
    HOME SITEMAP KONTAKT IMPRESSUM HILFE  
 
  

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X Y  Z


Verjährung

Lt. Versicherungsrecht tritt die Verjährungsfrist ein, wenn der Versicherer durch den Versicherungsfall zur Leistungserfüllung verpflichtet ist. Die Dauer der Verjährungsfrist beträgt zwei Jahre und gilt versicherungsübergreifend. Jedoch beinhaltet die Verjährung einige Sonderbestimmungen.

Verkehrsopferhilfe

Die Verkehrsopferhilfe ist für Personen die von Fahrzeugen geschädigt werden, die nicht versichert sind. Die Verkehrsopferhilfe bezahlt dem Geschädigten einen Mindestdeckungsbeitrag; allerdings nur wenn der keine Leistungen aus anderen Versicherungen bezieht.

Verschuldenshaftung

Die Verschuldenshaftung beinhaltet die Pflicht des Schadensersatzes bei vorsätzlicher oder fahrlässiger Verschuldung.

Versicherer

Der Versicherer ist die Institution die dazu verpflichtet ist, dem Versicherten im Versicherungsfall die vertraglich fixierte Leistung zu erbringen.

Versicherung

Eine Versicherung ist das Versprechen, eine vertraglich vereinbarte Leistung im Schadens-, Todes- oder Erlebensfall gegenüber dem Versicherungsnehmer zu erbringen. Versicherungen verringern gegen Zahlung von Beiträgen die jeweiligen Risiken.

Versicherungsaufsicht

Die Versicherungsaufsicht ist eine staatliche Einrichtung, der die Individualversicherung unterliegt. Die Aufgabe der Versicherungsaufsicht ist die Wahrung der Belange der Versicherungsnehmer. Die Versicherungsaufsicht erstreckt sich sowohl auf private Versicherungsunternehmen mit einem speziellen Sitz in Deutschlan als auch auf öffentliche bundeslandübergreifende Unternehmen.

Versicherungsbedingungen

Siehe Allgemeine Versicherungsbedingungen.

Versicherungsbeginn

Der Versicherungsbeginn erfolgt frühestens an dem im Versicherungsschein fixierten Termins. I.d.R. ist der Versicherungsbeginn jedoch nach Antragsannahme durch die Versicherungsgesellschaft und nach der ersten Beitragszahlung gewährleistet.

Versicherungsberater

Versicherungsberater sind Freiberufler, deren Aufgabe es ist ihre Klienten in Versicherungsfragen neutral und uneigennützig zu beraten. Um als Versicherungsberater tätig zu werden, muss man von der zuständigen Justizbehörde dazu befugt sein.

Versicherungsende

Das Versicherungsende erfolgt entweder mit dem Tod des Versicherungsnehmers oder mit Ablauf der Versicherungsdauer. Bei der Aussteuerversicherung tritt das Versicherungsende bei Heirat des Bezugsberechtigten ein.

Versicherungsfall

Der Begriff Versicherungsfall steht für Vertragsablauf, Tod des Versicherungsnehmers, Berufsunfähigkeit oder Heirat. Beim Eintritt des Versicherungsfalles steht dem Bezugsberechtigten die vertraglich fixierte Leistung zu.

Versicherungsleistungen

Die Versicherungsleistungen resultieren aus den Leistungserstellungen für die Versicherten. Die Versicherungsleistungen müssen nach Brutto und Netto unterschieden werden. Die Differenz besteht aus den Schadenszahlungen der Rückversicherer.

Versicherungsnehmer

Der Versicherungsnehmer ist die Person, die mit einer bestimmten Versicherungsgesellschaft einen Versicherungsvertrag abgeschlossen hat und zu den Beitragszahlungen verpflichtet ist. Der Versicherungsnehmer muss weder Versicherter noch Bezugsberechtigter sein.

Versicherungsschein

Siehe Police.

Versicherungsverträge

Unter den Begriff Versicherungsverträge fallen alle Verträge, die in der Verbandsstatistik der teilnehmenden Unternehmen aufgelistet sind. Eine Beteiligung z.B. gilt als selbstständiger Versicherungsvertrag.

Vorläufiger Versicherungsschutz

Der Vorläufige Versicherungsschutz ist eine Zusatzleistung der Versicherungsunternehmen, die vor dem festgesetzten Versicherungsschutz beginnt und bei Eintritt dessen endet. Ein Vorläufiger Versicherungsschutz wird z.B. von einer Lebensversicherungsgesellschaft angeboten. In diesem Fall muss für die Inanspruchnahme des Versicherungsschutzes der erste Beitrag gezahlt worden sein.


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X Y  Z